Auffangwanne WRP/1 1050 Liter

Auffangwanne WRP/1 1050 Liter, Typ WRP/1-1050

Mehr Infos

655,00 €

zzgl. USt. inkl. Versandkosten

Das Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen im Sinne des § 14 des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB), juristischen Personen des öffentlichen Rechts und des öffentlich-rechtlichen Sondervermögens. Kein Verkauf an Verbraucher/Endkunden, also Privatpersonen im Sinne des § 13 BGB.

Auffangwanne 1050 Liter Polyethylen

  • Auffangwanne mit 1050 Liter Auffangvolumen
  • Unterfahrbar mit tiefliegendem PP-Gitterrost
  • Breite 1260 mm, Tiefe 1260 mm, Höhe 855 mm
  • Nutzfläche von 1200 mm Breite, 1200 mm Tiefe
  • Tragkraft von bis zu 2000kg
  • Material LLD-PE (Low-linear Density Polyethylen)
  • Passende Gebindegröße 4 Fass 200L, 4 Fass 220L, 1 IBC 1000L
  • Uv-stabilisiert, chemikalienbeständig, lebensmittelecht
  • Mit Zulassung nach DIBt
  • Einfahrbreite für Stapler / Ameise beträgt 220 mm

 

Die Sicherheitspalette WRP/1 ist eine langlebige, chemikalienbeständige Auffangwanne, bestehend aus sicherem Auffangraum plus hoch tragfähiger Tragfläche.

Die WRP bietet 5 übliche Palettenmaße als Stellebenen für Kunststoffbehälter.Die Vertiefungen für Stapler sind nahtlos eingeformt. Die vollständige Einheit ist aus chemikalienbeständigem Polyethylen. Die Wanne besteht aus LLD-PE (Low-linear Density Polyethylen) und die Stellebene ist aus Polypropylen-Recyclat. Die Aufstellfläche kann aus der Sicherheitswanne herausgenommen werden.

Die Sicherheitswanne WRP ist nach DIBt (Deutsches Institut für Bautechnik, Berlin) zugelassen. Lieferbar ist die WRP/1 direkt ab Lager in der Färbung Natur-transparent und schwarz.

Bei Behälter-Leckagen fangen Sicherheitswannen unter einem Gefahrstoffbehälter die Flüssigkeitsverluste auf. Auffangpaletten und Auffangwannen dienen als definierte Aufstellorte für Chemikalien im betrieblichen Alltag. Die erforderliche Nutzung von Sicherheitsvorrichtungen, beim Umgang mit Wasser gefährdenden Flüssigkeiten, entspricht den verbindlichen Vorgaben des WHG (Wasserhaushaltsgesetz).

Als Material wird chemikalienbeständiges, UV-Stabilisiertes und lebensmittelechtes LLD-PE (Low-linear Density Polyethylen) genutzt.

Die Temperaturbeständigkeit der Dosierlinien, Tanks, Wannen zylindrisch und rechteckig, Misch- und Lagersilos und der weiteren Behälter liegt bei -20°C bis +60°C, was die Stationierung unter freiem Himmel ermöglicht.

  • Zulassungsnummer Z-40.22-408
  • Version Unterfahrbare Wanne mit tiefliegendem PP-Gitterrost
  • Auffangvolumen 1050 l
  • Tragkraft 2000 kg
  • Außenmaße (BxTxH) 1260x1260x855 mm
  • Material LLD-PE
  • Nutzfläche (BxT) 1200x1200 mm
  • Farbe Natur-Transparent, schwarz
  • Gebindegröße 4 Fass 200L, 4 Fass 220L, 1 IBC 1000L
  • Einfahrbreite Stapler / Ameise 220 mm