Kunststoffbehälter mit DIBt-Zulassung für die Pharmaindustrie


ARICON produziert und vertreibt hochwertige Kunststoffwannen aus Polyethylen (PE), die optimal Pharma Kunststoffbehälterfür den Transport, die Lagerung, das Abfüllen und Umfüllen von Chemikalien und wassergefährdenden Stoffen in der Pharmaindustrie geeignet sind.

Pharmaunternehmen, die Medikamente und Arzneimittel für die Human- und Tiermedizin wie etwa Fertigarzneimittel, Blutzubereitungen, Impfstoffe, Allergenzubereitungen und Arzneimittel für neuartige Therapien herstellen und vermarkten, haben Bedarf an sicheren, langlebigen und kosteneffizienten Kunststoffwannen und Auffangwannen.

Auffangwannen für die Pharmaindustrie seit 1993

Das Solinger Unternehmen ARICON ist bereits seit 1993 Spezialist für die Herstellung von Kunststoffbehältern u.a. für die Pharmaindustrie. Das Produktsortiment reicht von zylindrischen Kunststoffbehältern wie Dosierbehältern, die mittels Pumpen, Rührwerken und Sauglanzen modifiziert werden können, über offene Rundbehälter oder Rundbehälter mit Stülpdeckel, die je nach Ausführung mit eingeformter Literskala, Flachstellen für die Montage von Armaturen, passgenauen Siebböden, geschweißten Randverstärkungen, als passende Überbehälter oder mit höherer Wandstärke lieferbar sind, bis hin zu Lagertanks und Horizontaltanks.

Der Lagertank und Horizontaltank ist mit großem Schraubdeckel, eingesinterter Literskala sowie Flachstellen am unteren Behälterbereich ausgestattet, lieferbare Volumina ab 60 Liter bis hin zu 30.500 Liter. Die stark modifizierbaren Dosierbehälter sind aktuell nicht im Shop vorhanden, wenn Sie Interesse haben, nehmen Sie doch bitte direkt telefonisch Kontakt auf unter +49 (0)212 38232-0.

Auffangwannen für die Pharmaindustrie

In unserem Online-Shop können sie Auffangwannen für die Pharmaindustrie direkt online bestellen. Alle Auffangwannen werden aus stabilisiertem LLD-PE (Low-linear Density Polyehtylen) hergestellt, wodurch nicht nur eine hohe Chemikalienbeständigkeit erreicht wird. Die Auffangbehälter sind zudem auch lebensmittelecht, uv-stabilisiert und haben die Zulassung nach DIBt (Deutsches Institut für Bautechnik, Berlin).

Die Auffangwannen für Pharma und Kosmetik sind in vier verschiedenen Ausführungen erhältlich: als Auffangwanne mit Flachboden und Einstellwanne, als flache Auffangwanne mit Stellebene, als höhenverstellbare Auffangwanne aus PE sowie als Rechteckbehälter mit eingelegter Stellebene. Je nach Verwendung in der Pharmaindustrie können diese vielseitig eingesetzt werden, zum Beispiel als Prozessbehälter in betrieblichen Industrie-Prozessen oder als Chemielagerbehälter für die Lagerung hoch aggressiver Chemikalien.

Rechteckbehälter für die Pharmaindustrie

Die Rechteckbehälter für die Pharmaindustrie sind zwar nicht Bestandteil des Online-Shops, können aber jederzeit auf herkömmlichem Wege bei ARICON bestellt werden. Nehmen Sie am besten telefonisch unter +49 (0)212 38232-0 Kontakt auf.

Die Kunststoffbehälter als rechteckige Kombinationsbehälter sind beständig gegen Chemikalien, lebensmittelecht, uv-stabilisiert und innen nahtlos, mit eingeformter Literskala. Der Auslaufbereich ist konisch geformt, um die Entleerung zu unterstützen. Auf Wunsch werden die Behälter mit Tankverschraubungen, Leitungen, Strömungsbrechern und Füllstandsanzeigen ausgestattet. Das Stahlgestell des Pharmabehälters ist standardmäßig farbig pulverbeschichtet, auf Wunsch verzinkt oder in Edelstahl erhältlich. Die Stahlgestelle können mit unterschiedlichen Gabeltaschen, Kranösen, Fahrgestellen, Rührwerktraversen, Hochgestellen und mehr auf Ihren Bedarf angepasst werden.

Flüssigkeitsbehälter und Schüttgutbehälter im Stahlgestell für die Pharmaindustrie

Die Flüssigkeitsbehälter und Schüttgutbehälter für die Pharmaindustrie sind als rechteckige und zylindrische Kombinationsbehälter im Stahlgestell verfügbar. Die Kunststoffbehälter sind ebenfalls lebensmittelecht, chemikaliensicher, uv-stabilisiert, innen nahtlos, mit eingeformter Literskala. Die Wandstärken der Flüssigkeitsbehälter und Schüttgutbehälter sind für übliche Anwendungen in der Pharmaindustrie ausgelegt, auf Wunsch sind sie aber auch mit höheren Wandstärken lieferbar. Die vollständige Entleerung wird durch den konischen Auslaufbereich gewährleistet.

Je nach Bedarf können die Behälter mit Tankverschraubungen, Leitungen, Strömungsbrechern,  Füllstandsanzeigen u.v.m. ausgestattet werden.

Standardmäßig wird das Gestell aus Stahl farbig pulverbeschichtet, auf Wunsch kann es aber auch verzinkt oder in Edelstahl geliefert werden. Ebenfalls können Variationen am Gestell, wie Gabeltaschen, Fahrgestelle, Kranösen, Rührwerktraversen, Hochgestelle und oder gar ganz individuelle Stahlgestelle exakt nach Ihren Wünschen und Anforderungen umgesetzt werden.

Die Flüssigkeitsbehälter und Schüttgutbehälter für die Pharmaindustrie im Stahlgestell sind aktuell nicht in unserem Online-Shop verfügbar, nehmen Sie bei Interesse bitte Kontakt zu uns auf.